Eröffnungsveranstaltung Jungjägerkurs 2018/2019 am 11. September 2018

Vorbereitungskurs zum „Grünen Abitur“

Für 19 junge oder junggebliebene Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter zwischen 25 und 55 Jahren, hat am vergangenen Dienstag die Vorbereitung auf die im Mai 2019 stattfindende Jägerprüfung begonnen.

Gleich nach der stimmungsvoll durch die Jagdhornbläsergruppe der Kreisjägervereinigung Waiblingen umrahmten Kurseröffnung, wurde es für die künftigen Jägerinnen und Jäger konkret: Das anspruchsvolle, sehr breitgefächerte Ausbildungsprogramm wurde ebenso wie die nicht minder hohen Ansprüche, welche die Jägerschaft sich selbst auferlegt hat, vorgestellt und erläutert. Nicht ohne Grund wird die Jägerprüfung auch als „Grünes Abitur“ bezeichnet.

Zugleich mit der Eröffnung des Vorbereitungskurses wurde für die Kreisjägervereinigung eine neue Epoche eingeläutet:

Erstmals findet die Ausbildung unter dem Dach des Schießsportzentrums in Fellbach-Schmiden und dort in einem eigenen Unterrichtsraum statt. Neu ist auch, dass die Kreisjägervereinigung in Schmiden über einen speziell für das jagdliche Schießen geeigneten Schießstand verfügen wird.

Erstellt am 05.06.2014
Zurück zur Übersicht